Rechtliche Hinweise

Zugriffsrestriktionen

Beim Zugriff auf die Webseite des Fürstenhauses haben Sie geltende Rechtsvorschriften einzuhalten und allfällige lokale Restriktionen zu beachten. Der Zugriff auf die Informationen, Daten, Texte, Grafiken, Bilder, Videoclips und sonstigen Publikationen (nachfolgend „Informationen“) auf der Webseite des Fürstenhauses ist insbesondere nicht gestattet durch Personen, die aufgrund ihres Wohnsitzes, ihrer Nationalität oder aus anderen Gründen einer Rechtsordnung unterstehen, nach der der Zugang zu solchen Informationen oder Webseiten rechtswidrig ist.

Personen, auf die solche Einschränkungen zutreffen, dürfen nicht auf die Webseite des Fürstenhauses zugreifen. Bitte informieren Sie sich vorgängig über die entsprechenden an Ihrem Wohnsitz geltenden bzw. auf Sie anwendbaren Gesetze und Restriktionen.

Urheberrecht und Bildrecht

Alle auf der Webseite des Fürstenhauses enthaltenen Informationen und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Deren Verwendung ist ohne vorherige schriftliche Zustimmung des Fürstenhauses untersagt. Rechteinhaber an allen Fotos von Sammlungsobjekten ist: © LIECHTENSTEIN. The Princely Collections, Vaduz-Vienna. Bilder: © Roland Korner, © Jake Ratz/Alamy.

E-Mail-Kommunikation

Die E-Mail-Kommunikation mit dem Fürstenhaus findet unverschlüsselt und grenzüberschreitend statt. Es kann somit nicht ausgeschlossen werden, dass gesendete Daten oder die Kontaktaufnahme mit dem Fürstenhaus von Dritten eingesehen oder nachvollzogen werden. Zudem können Daten bei der Übermittlung durch Dritte verändert, gefälscht, zerstört, überwacht und missbräuchlich verwendet werden oder verloren gehen. Das Fürstenhaus kann für die Sicherheit Ihrer Daten während der Übermittlung über das Internet keine Verantwortung übernehmen und lehnt jede Haftung für unmittelbare und mittelbare Schäden ab. Sie werden gebeten, von der Übermittlung von sensiblen, nicht öffentlichen und vertraulichen Daten an das Fürstenhaus abzusehen oder gegebenenfalls sichere Kommunikationsmittel zu verwenden.

Verknüpfte Webseiten (Links)

Das Fürstenhaus hat keinen Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Webseiten anderer Betreiber (nachfolgend „Drittwebseiten“), die allenfalls mit der Webseite des Fürstenhauses verknüpft sind oder Links auf die Webseite des Fürstenhauses enthalten. Deshalb kann das Fürstenhaus für die Richtigkeit, Vollständigkeit, Aktualität oder Rechtmässigkeit der Inhalte von Drittwebseiten sowie für allfällige darauf enthaltene Informationen, Angebote und/oder Dienstleistungen keine Verantwortung und Haftung übernehmen. Die Verantwortung und Haftung für verlinkte Drittwebseiten liegen bei den jeweiligen Betreibern.

Haftungsausschluss

Das Fürstenhaus übernimmt keine Gewähr für die Korrektheit, Vollständigkeit und Aktualität der auf der Webseite enthaltenen Informationen. Der Inhalt der Webseite des Fürstenhauses kann jederzeit und ohne Ankündigung geändert oder ergänzt werden oder Informationen können ganz oder teilweise entfernt werden. Das Fürstenhaus ist jedoch nicht verpflichtet, nicht mehr aktuelle Informationen zu löschen oder sie ausdrücklich als solche zu kennzeichnen. Die auf der Webseite des Fürstenhauses bereitgestellten Informationen dienen ausschliesslich zu Informationszwecken. Die Informationen stellen insbesondere keine Empfehlung und kein Angebot dar. Das Fürstenhaus schliesst jede Haftung für direkte noch indirekte Verluste (einschliesslich entgangener Gewinn), Haftungsansprüche, Forderungen, Kosten  oder Folgeschäden, die aus dem Gebrauch der Webseite des Fürstenhauses entstehen können, ausdrücklich aus.

Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Die Nutzung der Webseite des Fürstenhauses als auch diese Rechtlichen Hinweise unterstehen dem liechtensteinischen Recht. Ausschliesslicher Gerichtsstand ist Vaduz.